?>

Der Belchen - ein einzigartiger Aussichtsberg

Mit 1.414 Metern über dem Meeresspiegel ist der Belchen der vierthöchste Berg des Schwarzwalds. Dabei ist der Belchen mit seiner baumfreien Bergkuppe sicher derjenige mit der schönsten Aussicht. Der beeindruckende Berg überragt die Schwarzwaldregion Belchen, zu der die Gemeinden  Aitern, Böllen, Fröhnd, Schönau im Schwarzwald, Schönenberg, Tunau, Utzenfeld, Wembach und Wieden gehören.

Der Aussichtsberg gewährt an klaren Tagen einen einmaligen Panorama-Rundblick, der völlig frei in alle Himmelsrichtungen möglich ist. In nordöstlicher Richtung kann man Feldberg und Seebuck erkennen, nordöstlich liegt das Herzogenhorn. Schweift der Blick in südliche Richtung, erblickt man das Schweizer Jura und bei klarer Sicht auch die Schweizer Alpen. Südwestlich reicht der Blick bis ins Elsass und zu den Vogesen.      

Naturschutzgebiet Belchen  

Auf Grund seiner besonderen Pflanzen- und Tierwelt steht der Belchen bereits seit 1949 unter Naturschutz. Seither wurde das Naturschutzgebiet auf 1600 Hektar erweitert. Die subalpine Natur ist hier ein besonderes Erlebnis. Inmitten der Natur des Naturparks Südschwarzwald kann man auf schmalen Pfaden eine nahezu unberührte Natur durchqueren und eine artenreiche Flora und Fauna beobachten.  

Am Belchen wachsen Pflanzen, die sonst nur in den Hochgebirgslagen der Alpen beheimatet sind. An den Hängen gedeihen zum Beispiel als Relikte der letzten Eiszeit Gebirgsrosen, Schweizer Glockenblumen und Schweizer Löwenzahn. Daneben wachsen hier viele seltenen Flechtenarten. Neben seltenen Schmetterlingen und Käfern beherbergt der Belchen auch Vogelarten wie den Wanderfalken, Kolkraben, Zitronengirlitz, Wasserpieper, die Singdrossel sowie Auerhuhn und Haselhuhn.      

Herkunft des Namens  

Der Name „Belchen“ kann unterschiedlicher Herkunft sein. Es gibt eine Theorie, wonach „Belchen“ aus dem Alemannischen kommt und „Berg ohne Spitze mit einer kahlen Kuppe“ bedeutet. Nach einer anderen Theorie sind die Kelten, die schon vor über 2000 Jahren die Gegend um den Belchen besiedelten, Namensgeber des Berges, der für sie eine magische Bedeutung hatte. Die Kelten nannten den Berg daher „den Strahlenden“, der ihrem Sonnengott Belenus geweiht war.      

Video: Belchen, der SCHÖNSTE im Schwarzwald?

Die Belchen-Seilbahn  

Bis Dezember 2001 konnte der Gipfel des Belchen mit dem Auto erreicht werden. Doch seit Eröffnung der Belchen-Seilbahn ist die Straße für den privaten Autoverkehr gesperrt. Die Kabinen der Belchen-Seilbahn können aber bis zu acht Personen auf einmal befördern. Die Seilbahn erschließt im Winter vier Pisten mit bis zu 4,5 km Länge.  

In der Talstation in Schönau-Multen kann man zusteigen und bei einer Fahrgeschwindigkeit von 5 m/s dem Gipfel des Berges entgegen schweben. Die auf etwa 1356 Metern Höhe gelegenen Bergstation wird nach knapp 5 Minuten erreicht. Von hier aus gelangt man zu Fuß in etwa einer halben Stunde zum Gipfel des 1414 Meter hohen Belchen.  

Direkt neben der Bergstation der Seilbahn befindet sich das das ganzjährig bewirtschaftete Belchenhaus auf 1360 Metern Höhe, das damit das höchstgelegene Gasthaus des Schwarzwalds ist. Von der Südterrasse des Belchenhauses hat man übrigens eine herrliche Aussicht ins Umland. Am Belchenhaus starten zudem zwei Rundwege um den Belchengipfel.      

Skigebiet am Belchen  

Im Winter starten vier Abfahrten direkt an der Bergstation. Dabei ist die „Kaltwasserabfahrt“ etwas für die etwas fortgeschritteneren Skifahrer. Bei der „Donauwellenabfahrt“ geht es etwas gemütlicher zu. Was den Schwierigkeitsgrad angeht, reicht dieser bei den Pisten von leicht bis mittelschwer. Alle Abfahrten führen bei einem Höhenunterschied von knapp 300 Metern direkt zur Talstation. Neben den Pisten des Skigebiets Belchen gibt es in der Umgebung noch weitere Skigebiete.  

Besonders Familien kommen im Winter gerne zum Skifahren, Langlaufen, Rodeln oder für Schneeschuhwanderungen zum Belchen. Besonders beliebt sind übrigens die nächtlichen Schneeschuhwanderungen.

Am Berg erstreckt sich ein Loipennetz, das auf 38 Kilometern ein besonderes Langlaufvergnügen ermöglicht. Zudem ist das Loipennetz an den Fernskiwanderweg Schonach-Belchen angeschlossen.      

Radfahren am Belchen  

Die Region rund um den Belchen ist bei Radfahrern sehr beliebt und eignet sich durch das Terrain perfekt für einen Mountainbikeurlaub. Die Natur lädt nicht nur zu sportlichen Aktivitäten mit dem Rad ein, sondern auch zur gemütlichen Erkundung der herrlichen Landschaft. Hier ist eine Vielzahl unterschiedlicher Touren möglich, so dass vom Anfänger bis zum Profi alle auf ihre Kosten kommen.  

Wer am Belchen nicht nur trainieren will, sondern auch die Natur und die weiten Ausblicke genießen möchte, findet beste Bedingungen vor. Auf den Belchen gelangt man bei Schönau in etwa fünf Stunden. Die Tour ist 31,3 Kilometer lang und mittelschwer. Die Tour verläuft dabei über nicht zu steile Anstiege und schöne Wege durch eine malerische Landschaft.      

Wandern in wunderschöner Natur  

Vor allem im Sommer kann der Belchen auf verschiedenen Wanderwegen und Themenpfaden erkundet werden. Der 14,7 Kilometer lange Premiumwanderweg Belchensteig, der zu den Schwarzwälder Genießerpfaden gehört und in etwa fünf Stunden absolviert werden kann, führt durch eine wunderschöne Natur zum Belchen. Wer Lust auf mehr hat, kann sich am Wiedener Eck auf den Fernwanderweg Westweg begeben, der an dieser Stelle durch einen Bannwald führt.  

Der Belchen bietet viele Möglichkeiten, sich zu erholen und zu entspannen, aber auch um bei sportlichen Herausforderungen aktiv zu werden. Der Belchen gehört deshalb zu den beliebtesten Ausflugszielen des Südschwarzwalds und ist mit über 300.000 Besuchern ganzjährig gut besucht. Ein Ferienhaus im Schwarzwald am Belchen lohnt sich.

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus Schwarzwald

Ferienhaus Schwarzwald

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten im Schwarzwald. Z. B. am Titisee, dem Schluchsee oder dem Naturpark Schwarzwald Mitte-Nord. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen im ganzen Schwarzwald an.

Ausgewählte Unterkünfte im Schwarzwald

Ferienhausurlaub im Schwarzwaldhaus

Ferienhäuser mit Hund

Ferienhäuser mit Sauna

Ferienhäuser mit Waschmaschine

Ferienhäuser mit besonderen Merkmalen

Urlaubsplaner

Schwarzwald-Magazin

Schwarzwald-Shop