?>

Deswegen lohnt sich ein Skiurlaub im Schwarzwald

Wer sich auf der Suche nach einem Ort für seinen nächsten Skiurlaub befindet, stößt oft vergleichsweise schnell auf den Schwarzwald. Hier warten die unterschiedlichsten Pisten darauf, erkundet zu werden.

Aber: Es gibt definitiv noch weitere Gründe, die dafür sprechen, diese wunderschöne Region zu besuchen.

Die Anzahl an wunderschönen Ferienhäusern, von klassisch bis hin zu besonders luxuriös eingerichtet, ist groß. Diejenigen, die Lust auf einen entspannten und flexiblen Urlaub haben, sind hier genau richtig. Und wer sich dann auch noch für ein Ferienhaus im Schwarzwald entschieden hat, das nahe an Wanderwegen und beliebten Pisten liegt, muss noch nicht einmal weite Wege in Kauf nehmen.

Auch mit Hinblick auf die abwechslungsreiche Natur und die Ausflugsmöglichkeiten, die sich abseits der Piste bieten, muss sich der Schwarzwald nicht vor anderen Regionen verstecken.

Die folgenden Gründe sprechen dafür, diese Region unbedingt mit Hinblick auf die Liste der anstehenden Ferienplanungen zu berücksichtigen.

Zusatztipp: Auch wenn die Auswahl mit Hinblick auf Ferienhäuser im Schwarzwald im Laufe der Zeit immer größer und vielseitiger geworden ist, ist es oft sinnvoll, früh zu buchen. Dies gilt vor allem dann, wenn es beispielsweise darum geht, in der Hauptsaison zu verreisen. Vor allem in den beliebten Skigebieten im Schwarzwald, wie zum Beispiel dem Feldberg, sind viele Ferienhäuser ansonsten sonst rasch ausgebucht.  

Grund Nr. 1: Action und Entspannung 

Auch während des sportlichsten Skiurlaubs braucht es hin und wieder ein wenig Entspannung, um durchzuatmen und neue Kraft für den nächsten Tag auf der Piste zu sammeln. Genau hier hat ein Skiurlaub im Schwarzwald einiges zu bieten.

Unter anderem spielt der Faktor „Wellness“ für viele eine besonders wichtige Rolle. Dies zeigt sich beispielsweise besonders gut anhand der Tatsache, dass so viele Ferienhäuser in unterschiedlichen Preisklassen Saunen und Co. mit in ihre Angebote integriert haben. Hierbei zeigt sich immer wieder: Das Buchen eines Ferienhauses mit „Wellness Extras“ muss nicht teuer sein. Gleichzeitig gibt es wenige Möglichkeiten, die sich nach einem sportlichen Tag auf der Piste mehr anbieten, als beispielsweise ein Aufguss oder ein Besuch im Whirlpool.

Und auch der kulinarische Faktor spielt in diesem Zusammenhang selbstverständlich eine wichtige Rolle. In den Skigebieten des Schwarzwaldes gibt es viele Restaurants, die unter anderem eine Vielzahl an regionalen Speisen und klassischen Gerichten anbieten und so dazu einladen, die Region von einer weiteren, nicht minder interessanten, Seite kennenzulernen.  

Grund Nr. 2: Abwechslungsreiche Pisten 

Vereinfacht ausgedrückt: Im Schwarzwald findet sicherlich jeder genau die Pisten, die am besten zu ihm und seinem Geschmack passen. Die Auswahl ist vielseitig und sorgt letztendlich auch dafür, dass viele Touristen aus dem Ausland hier vorbeischauen. Unter anderem gibt es hier malerische Loipen, herausfordernde Pisten und selbstverständlich auch die Möglichkeit, sich auf den unterschiedlichsten Wanderwegen „die Beine zu vertreten“. Im Schwarzwald ist es auch im Winter nicht nötig, zwangsläufig immer nur auf Skiern unterwegs zu sein.

Wer seinen Urlaub im Schwarzwald bestmöglich planen möchte, sollte sich im Vorfeld immer ein wenig Zeit nehmen, um sich mit den zur Verfügung stehenden Optionen auseinanderzusetzen. Vor allem Anfänger sind gut beraten, herauszufinden, wo sich in den Skigebieten des Schwarzwaldes Skischulen niedergelassen haben.

Insgesamt stehen im Skigebiet des Schwarzwaldes mehr als 15 Pisten zur Verfügung. Und in so gut wie jeder Region gibt es mehrere Ferienhäuser, die als Basis für einen sicherlich unvergesslichen Urlaub genutzt werden können.  

Video: Skigebiet Feldberg/Schwarzwald: Perfekter Wintertag

Grund Nr. 3: Ein Snowpark 

Auch Freestyler müssen im Schwarzwald nicht auf Action verzichten. Dafür, dass (auch bei den Zuschauern) regelmäßig Adrenalin ausgeschüttet wird, sorgt der Snowpark. Hier bietet sich die Möglichkeit, verschiedene Tricks zu üben und immer weiter zu perfektionieren.  

Grund Nr. 4: Skifahren bis in die Abendstunden 

Dass die Tage im Winter kürzer werden, stellt auf den meisten Pisten des Schwarzwaldes kein Problem dar. Hier sorgen praktische Flutlichtanlagen dafür, dass auch dem etwas späteren Skifahren nichts mehr im Wege steht. Selbstverständlich ist es dennoch immer wichtig, auf die entsprechenden „Öffnungszeiten“ zu achten, um auf der sicheren Seite zu sein.  

Grund Nr. 5: Viele Skigebiete für Familien 

Viele Skifahrer starten ihre „Pistenkarriere“ schon in jungen Jahren. Für sie ist es ganz selbstverständlich, mit der ganzen Familie in Urlaub zu fahren, um sich sportlich auszuprobieren. Der Schwarzwald stellt auch für sie eine wichtige Anlaufstelle dar.

Die Liste an Pisten und Gebieten, die unter anderem auch Familien mit kleineren Kindern ansprechen, ist lang. Besonders beliebt ist in diesem Zusammenhang das Skigebiet Belchen. Hier sind die Abfahrten meist leicht, manchmal auch mittel schwer, aber in der Regel auch für die kleineren Skifans (mit etwas Erfahrung) gut zu bewältigen.

Auch diejenigen, die sich auf der Suche nach einem Ferienhaus für Familien befinden, kommen im Schwarzwald auf ihre Kosten. Je nach Ausstattung verfügen viele Domizile über großzügig geschnittene Räumlichkeiten, Stockbetten oder Zustellbetten. Umfriedete Grundstücke sorgen zudem dafür, dass auch abseits der Pisten (und in einem noch etwas geschützteren Rahmen) getobt werden kann.  

Fazit 

Es hat definitiv seine Gründe, weshalb es der Schwarzwald geschafft hat, sich zu einer der beliebtesten Skiregionen Deutschlands zu entwickeln. Auf der Suche nach einer passenden Unterkunft lohnt es sich unter anderem natürlich auch, Preise und Konditionen zu vergleichen.

Der Schwarzwald beweist in diesem Zusammenhang immer wieder, dass auch ein Skiurlaub mit der ganzen Familie auf keinen Fall teuer sein muss. Im Gegenteil! Es gibt viele Domizile, die mit einem beeindruckenden Preis-Leistungsverhältnis überzeugen. Wer zusätzlich Geld sparen möchte, sollte sich unter anderem mit Hinblick auf Last-Minute- oder Frühbucher-Angebote informieren. Welche Option hier die günstigere Variante darstellt, ist immer vom jeweiligen Anbieter abhängig und kann nicht standardisiert festgelegt werden. Fest steht jedoch auch: Wer zur Hochsaison verreisen möchte und genaue Vorstellungen davon hat, wo er seinen Urlaub verbringen will, sollte früh buchen. Der Schwarzwald wird als Reisedestination immer beliebter. Dementsprechend sind viele Unterkünfte schon vergleichsweise früh ausgebucht.

Wir empfehlen Ihnen folgende Unterkünfte an der Skipiste:

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus Schwarzwald

Ferienhaus Schwarzwald

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten im Schwarzwald. Z. B. am Titisee, dem Schluchsee oder dem Naturpark Schwarzwald Mitte-Nord. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen im ganzen Schwarzwald an.

Ausgewählte Unterkünfte im Schwarzwald

Ferienhausurlaub im Schwarzwaldhaus

Ferienhaus mit Hund

Ferienhaus mit Sauna

Ferienhaus mit Waschmaschine

Ferienhäuser mit besonderen Merkmalen

Urlaubsplaner

Schwarzwald-Magazin

Schwarzwald-Shop